Und weiter gehts…

Oktober 13, 2008

So, jetzt habe ich auch die  Knochenszintigrafie hinter mir.Etwas entmutigt war ich – aber nicht imVorwege, sondern, als ich während der Aufnahme  zusehen  konnte, wie sich die Darstellung entwickelte.. ach.. igitt, war da viel schwarz.. Aber es sollte wohl so sein, dass mir der Kopf wieder etwas zurecht gerückt wurde – ich hatte einfach zuviel erwartet – gehofft, dass ich mit diesem Ergebnis direkt zu meinem Onkologen gehen könnte – ihm sagen, dass ich keine Therapie mehr brauche.. au..au…

Als mich der Radiologe jedoch hinein rief zum Gespräch, mit einem kleinen Lächeln, als er mir – in weiser Vorausschau – im Vergleich die vorhergehenden Aufnahmen zeigte – aumann, was hab ich mich gefreut! Und er hat es bestätigt: sie ziehen sich zurück, diese monströsen Auswüchse meiner Erkrankung! Es ist geschafft. Ich schließe meine Augen und danke der Schöpfung für diese wunderbare Hilfe, die mir zuteil wurde. Dieser Rausch der Freude – er geht und geht nicht vorbei.. wie die Wellen, die sich am Strand auslaufen… in sanftem Wogen kommen sie aus der Unendlichkeit heran gerauscht – überschwemmen mich – und wenn sie sich zurück ziehen, dann bleibt das wunderschöne Glitzern, da, wo Sonnenstrahlen auf die Tropfen treffen…

Was ist nur passiert?
Wenn ich das, was ich geschrieben habe noch einmal lese, dann fällt mir verschiedenes auf- es fällt mir auf, dass ich geschrieben habe: Ich weiss, dass noch nicht sterben werde… dass ich noch vieles sehen werde – dass ich begreifen würde.
Es stimmt..

Es fällt mir auf, dass ich ruhiger geworden bin, dass die Bitterkeit völlig verschwunden ist….

Und ich habe geschrieben, dass Arroganz nicht der beste Lehrmeister ist… tscha….

Ich muss gestehen, dass Stolz nicht unbedingt eine meiner geringeren Eigenschaften ist….das mußte ich vor kurzem bitter am eigenen Leib erfahren – als ich mich.. wenn es auch nicht für immer ist… von einem Menschen getrennt habe, der für mich alles ist…. warum nur???

Ich merke, dass ich noch viel zu lernen habe…sehr viel….

Ihr alle, die ihr hier lest, wie sieht es bei euch aus? Glaubt ihr das, was ihr hier lest? Oder haltet ihr mich für verrückt? Alles nur billige Mache?

Ich möchte euch eins sagen: !!! Ich bin weder hysterisch noch leichtgläubig –ein Herdentier bin ich nie gewesen und werde es auch nicht sein! Und glaubt nicht, dass ich zu denen gehöre, der IQ unter 120 ist – bei weitem nicht! Aber Intelligenz, mein Lieben, Intelligenz hat nichts damit zu tun, wissenschaftliche Abhandlungen lesen zu können, oder sie auszuwerten! Intelligenz ist die Fähigkeit,  A L L E S ; wirklich alles, was wir erleben, sehen oder hören, begreifen zu können, umsetzen zu können, es als Triebfeder für unser eigenes Leben weiter zu nutzen – und dazu gehört auch, dass wir bereit sind, unseren Gefühlen, unserem Fühlen den Platz zuzugestehen, der ihm gebührt! So viele Entscheidungen treffen wir aus reinem Gefühl heraus – es sind nicht die unwichtigsten Entscheidungen. Ihr trefft diese Entscheidungen, aber ihr würdet niemals öffentlich zugeben, dass etwas in eurem Inneren euch dazu getrieben hat. Warum nicht? Geht es nur noch über logische Erklärungen? Was ist denn Logik für euch? Die Fähigkeit der Wissenschaftler, euch mit immer neueren Ergebnissen vor zu predigen, was und wie ihr denken und handeln sollt?
Glaubt ihr denn wirklich, dass die Wissenschaftler alles wissen? Nein, sie wissen nichts! Die Erkenntnisse, die sie jetzt haben, dass sind die Ergebnisse der Forschung in dem Wissensrahmen, den sie jetzt haben! Mit diesen begrenzten Möglichkeiten, die uns hier zur Verfügung stehen, versuchen sie zu verstehen, wie die Schöpfung funktioniert. In etwas vergleichbar mit einem Kind auf der Grundschule, das die Zahl unendlich erklären soll. Wie kann es das, wo ihm ja noch nicht einmal klar ist, dass das Zeichen für Unendlich aussieht wie eine liegende Acht und ein mathematisches Symbol ist?
Erinnert euch – vor noch nicht allzu langer Zeit war die Erde noch eine Scheibe… und sogar heute gibt es noch Menschen, die fest daran glauben, dass sich die Sonne um die Erde dreht! Ich sage euch, hättet ihr zu dieser Zeit gelebt, auch ihr hättet daran geglaubt, dass unsere Erde flach ist! Weil ihr eigentlich überhaupt nicht versteht, was da oben auf den Bühnen aufgeführt wird… dass dieses Stück nicht wirklich ausschließlich dazu genutzt wird, den Menschen zu helfen – das mit fast jeder positiven Nachricht negative Ereignisse kaschiert werden… Warum hört ihr nicht auf eure Gefühle???
Warum habt ihr nicht die Zivilcourage, zu sagen, ja ich kann es glauben? Da wird nach Wundern geschrien – und wenn sie passieren überseht ihr sie.. ignoriert sie…
Was ist los mit euch????

Eine Antwort zu “Und weiter gehts…”

  1. freddyguitar said

    Ich bin gerade zufällig auf deinen blog gestoßen und finde wirklich interresant was du schreibst
    auch wenn ich dich nicht kenne freue ich mich dass es in deinem Leben Berg auf geht.

    Weiß nicht ob du damit etwas anfangen kanst aber ich werde für dich beten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: